AG Antike Philosophie im Philosophieunterricht

Kolloquium: Die Antike Philosophie und ihre Didaktik

Universitäts- und institutionenübergreifendes Kolloquium der Gesellschaft für Philosophie-
und Ethikdidaktik e.V., Arbeitsgruppe „Antike Philosophie im Unterricht“
Programm Wintersemester 2021/2022

  1. November 2021, 14 Uhr c.t.
    Thema: Die spätantike und arabische Philosophie im Philosophieunterricht
    zu Gast: Prof. Dr. Peter Adamson
    Textgrundlage: Ibn Tufail, Der Philosoph als Autodidakt. Hayy ibn Yaqzan
  2. Dezember 2021, 14 Uhr c.t.
    Thema: Zur aristotelischen phronêsis – alte und neue Perspektiven
    Impulsvorträge von: Melanie Förg und Andrea Klusch
  3. Januar 2022, 14 Uhr c.t.
    Thema: Die sokratisch-platonische Philosophie im Philosophieunterricht. Erste
    Annäherungen
    Impulsvorträge von Dr. Jens Kertscher und Dr. Christian Wilhelm

Ansprechpartnerin der AG

Dr. Annika von Lüpke (LMU München)

Tagung „Tugend Lehren“ der AG 

 

 

Die AG „Antike Philosophie im Unterricht“ der GPED veranstaltet zusammen mit der Munich School of Ancient Philosophy der LMU vom 21. bis 22.10.2022 eine Fachtagung zum Thema „Tugend Lehren“. Die Tagung wird finanziell durch die GPED unterstützt. Sie wird durch Dr. Annika v. Lüpke organisiert, bei ihr kann man sich auch anmelden. Nähere Informationen erhalten Sie hier:

Tagung Tugend Lehren